Kurzaufnahmen: Habitat for Humanity Women Build hebt ab;  Ewing zum neuen Leiter von Children's Square ernannt |  Lebensstile

Habitat for Humanity of Omaha hat seinen 25. jährlichen Women Build gestartet.

In den nächsten drei Monaten wird sich einmal pro Woche ein Bauteam aus weiblichen Freiwilligen treffen und gemeinsam daran arbeiten, ein Haus in North Omaha zu bauen.

Women Build ist ein landesweites Habitat for Humanity-Programm, das Frauen dazu ermutigt, etwas zu bewegen und gleichzeitig Spaß am Bauen und Renovieren von Häusern in ihren Gemeinden zu haben. Der Bau bringt Frauen aus allen Lebensbereichen zusammen.



Norma Fletcher, links, arbeitet seit 24 Jahren ehrenamtlich bei Habitat for Humanity of Omaha und hat bis auf eine an jedem Frauenbau teilgenommen. Während des Women Build-Auftakts teilte Fletcher einige ihrer Lieblings-Habitat-Event-T-Shirts.


HABITAT FÜR DIE MENSCHHEIT

Während Männer nicht ausgeschlossen sind, strebt das Programm danach, eine integrative Atmosphäre zu schaffen, in der Frauen sich selbst und ihren Nachbarn helfen können, ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Viele Freiwillige sind zum ersten Mal Baumeister, aber Mona McGregor, Leiterin von Habitat Omahas Women Build, sagt, dass ein Mangel an Bauerfahrung die Menschen nicht davon abhalten sollte, sich freiwillig zu melden.

„Sie müssen nicht als Profi reinkommen“, sagte McGregor. „Wir zeigen Ihnen, wie es geht.“

Das Women Build House wird eines von mehr als 50 Häusern sein, die Habitat Omaha dieses Jahr mit zukünftigen Hausbesitzern, Mitarbeitern und Freiwilligen baut. Mehr als 300 Familien werden mit Habitat Omaha zusammenarbeiten, um Hypothekendarlehen zu erhalten und ein Habitat-Haus oder ein Haus auf dem freien Markt zu kaufen.

Die Leute lesen auch…

Weitere Informationen finden Sie unterhabitomaha.org.

Ewing zum Präsidenten und CEO von Children’s Square ernannt

Nach einer landesweiten Suche hat der Vorstand von Children’s Square USA Viv L. Ewing, Ph.D., einstimmig als Präsidentin und CEO bestätigt.



Viv Ewing

Viv Ewing

„Der Vorstand freut sich sehr, Viv Ewing als unseren nächsten CEO und Präsidenten bekannt zu geben. Als Vizepräsidentin für Entwicklung und Interimspräsidentin und CEO kann Viv ihr Wissen und ihre Erfahrungen nutzen, um voll durchzustarten“, sagte Emma Chance, Vorstandsvorsitzende von CSUSA. „Durch ihre Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Familiendienste bringt sie eine Fülle von Erfahrungen und Fachkenntnissen in den Bereichen Unternehmensführung, Personalwesen, Akkreditierung, Budgetmanagement, Gesetzgebung und Spenderkultivierung mit. Wir lieben ihren Einsatz und ihr Engagement nicht nur für den Children’s Square und seine Mission, sondern auch für unsere Gemeinde und unser Stadtgebiet.“

Ewing kam im Januar 2021 zunächst als Vizepräsident für Entwicklung zu Children’s Square und fungiert seit Januar als Interimspräsident und CEO.

„Es ist ein Traumjob und eine unglaubliche Gelegenheit, die Mission voranzutreiben, gefährdeten Kindern und Familien in der Gemeinde auf neue und innovative Weise zu helfen und auf vergangenen Erfolgen aufzubauen“, sagte Ewing.

Der Vorsitzende des Übergangsausschusses, Phil Taylor, sagte, dass Ewings bisherige Leistung zusammen mit ihrer umfassenden Erfahrung in Führungspositionen in der Region Council Bluffs/Omaha sie zur perfekten Besetzung machte.

Brownell Talbot braucht Schmetterlingskreationen

Die Besetzung und Crew von Brownell Talbots Frühlingsstück „I Never Saw Another Butterfly“ ehren die mehr als 15.000 Kinder, die während des Zweiten Weltkriegs das Konzentrationslager Theresienstadt passierten, indem sie 10.000 Schmetterlinge in der Theaterlobby der Schule aufhängen.

Die Schule lädt die Omaha-Gemeinde ein, sich an der Ehrung der Kinder von Theresienstadt zu beteiligen, indem sie Schmetterlinge zum Ausstellen herstellt. Derzeit hat die Schule 6.000 Schmetterlinge zur Ausstellung in der Swanson Lobby und benötigt noch weitere 4.000.

„Wir fühlen uns so geehrt, die Geschichte der Kinder von Theresienstadt zu erzählen und eine Stimme für diejenigen zu werden, die nicht mehr sprechen können. Die Show, die auf den tatsächlichen Schriften und Zeichnungen der Kinder der Untergrundschule von Theresienstadt basiert, ist inspirierend, herzzerreißend und gibt einen Einblick in das Leben und den Tod der Juden während ihrer Gefangenschaft durch das Naziregime“, sagte Theaterregisseurin Jenn Morgan. „Von den über 15.000 Kindern, die Terezin passierten, überlebten weniger als 100. Wir möchten unsere Swanson Auditorium Lobby mit 10.000 Schmetterlingen füllen, um all die Kinder zu ehren, die Theresienstadt verloren haben. Wir feiern ihr Leben.“

Schmetterlinge können aus fast jedem Material und jeder Größe und Form hergestellt werden. Sie können auf Papier gezeichnet, aus Papier ausgeschnitten, aus Federn gemacht, gehäkelt, gestrickt, gesteppt, mit einem Cricut hergestellt und in jeder Farbe sein. Schmetterlinge werden bis Donnerstag angenommen.

Schmetterlinge können per Post oder Lieferung an Brownell Talbot, Care of Jenn Morgan, 400 N. Happy Hollow Blvd., Omaha, NE 68132, geschickt werden.

Cottonwood Hotel bietet Clubmitgliedschaften an

Das Kimpton Cottonwood Hotel bietet jetzt Mitgliedschaften in seinem Cottonwood Hotel & Pool Club an.



Pappelbecken

Das Kimpton Cottonwood Hotel bietet 100 Mitgliedschaften für seinen Cottonwood Hotel & Pool Club an.


KIMPTON BAUMWOLLE

Es wurde konzipiert, um Menschen aus Omaha und der Umgebung davon abzuhalten, ins Hotel zu kommen, indem es bei ihrer Ankunft ein kleines Extra bietet. Zu den Vorteilen der Mitgliedschaft gehören:

Kostenlose Hotelübernachtungen: Fünf Übernachtungen pro Jahr im Kimpton Cottonwood Hotel sind für Clubmitglieder inbegriffen (es können Sperrdaten gelten).

Bevorzugte Reservierungen und bevorzugte Preise: Planen Sie im Voraus und profitieren Sie von speziellen Mitgliedstarifen für Zimmer, Veranstaltungsräume und Catering sowie von persönlichem Support bei speziellen Restaurantreservierungen.

Saisonaler Zugang zum Pool und ganzjährigen Whirlpool: Perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden, Entspannen und Cocktails schlürfen auf Liegestühlen im Pool.

Kostenloser Parkservice: Seelenfrieden für Reisende, ihre Autos stehen zu lassen.

Wellness und Selbstpflege: 24-Stunden-Zugang zum hoteleigenen Fitnesscenter mit stationären Peloton-Fahrrädern, Laufbändern, Ellipsentrainern, Gewichten und mehr.

Arbeite und spiele: Machen Sie das Hotel mit kostenlosem WLAN, Kaffee und Tee zu Ihrem Remote-Büro.

Gäste mitbringen: Pool Club-Mitglieder erhalten vier kostenlose Gästepässe pro Jahr, weitere Pässe können je nach Verfügbarkeit erworben werden.

Das anfängliche Angebot von 100 Mitgliedschaften im Cottonwood Hotel & Pool Club umfasst eine Reihe von Anmeldeoptionen, darunter:

Solo-Mitgliedschaft, 2.500 $ Beitrittsgebühr; $165 monatliche Gebühren

Paarmitgliedschaft, 3.750 $ Beitrittsgebühr; $200 monatliche Gebühren

Junior-Mitgliedschaft (21-30 Jahre), 1.500 $ Beitrittsgebühr; 150 $ monatliche Gebühren

Um eine private Tour durch den Cottonwood Hotel & Pool Club zu arrangieren und Mitgliedschaftsoptionen zu besprechen, wenden Sie sich an James Schelnick, Director of Sales and Marketing, unter 402-810-9500 oder per E-Mail an [email protected]

Rhodes zum Präsidenten von Healthy Blue ernannt



Rob Rhodes

Rob Rhodes

Healthy Blue in Nebraska hat bekannt gegeben, dass Dr. Rob Rhodes zum Präsidenten des Gesundheitsplans ernannt wurde, einem führenden Managed-Care-Anbieter von Gesundheitsleistungen für das Heritage Health Medicaid-Programm von Nebraska.

“DR. Rhodes ist eine vertrauenswürdige und hoch angesehene Führungskraft, die über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Medicaid-Gesundheitsplan verfügt und sich leidenschaftlich dafür einsetzt, gefährdeten Gemeinschaften durch hochwertige und kostengünstige Versorgung zu dienen“, sagte Dr. Barsam Kasravi, Präsident der Medicaid West Region von Anthem .

Zuletzt war Rhodes Chief Medical Officer für Healthy Blue Nebraska, wo er die medizinische Strategie des Gesundheitsplans und die klinische Leitung medizinischer Dienstleistungen und Qualitätsverbesserungen beaufsichtigte. Im Jahr 2003 gründete Rhodes die auf Glauben basierende gemeinnützige Clinic with a Heart, die nicht versicherten und unterversicherten Bewohnern der Gegend von Lincoln kostenlose kurzfristige medizinische, chiropraktische, physikalische Therapie und zahnärztliche Versorgung bietet.

Er gründete auch InjuReplay, ein Unternehmen, das Sportler und Fans über Sportverletzungen, Behandlungen und Genesung aufklären soll. Rhodes verbrachte fast 20 Jahre als Arzt in einer Privatpraxis und ist ehemaliger Präsident und Vorstandsmitglied der Nebraska Medical Association. Im Jahr 2019 erhielt Rhodes den COPIC Humanitarian Award, der jährlich verliehen wird, um einen Arzt für freiwillige medizinische Dienste und Beiträge für seine Gemeinschaft zu ehren. Darüber hinaus ist Rhodes als außerordentlicher Assistenzprofessor am Medical Center der Universität von Nebraska tätig.

Gross’ Hamersky wird eine prestigeträchtige Ehre zuteil

Die Gross Catholic High School gab bekannt, dass Steve Hamersky den prestigeträchtigen Dr. Karen M. Ristau Innovations Award der National Catholic Education Association erhalten hat.



Hamersky

Jetzt in seinem 46. Jahr an der Gross Catholic High School hat Steve Hamersky Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Technologie und Informatik unterrichtet.


GROSS-KATHOLISCH

Der Preis wird jährlich an eine Einzelperson, Schule oder ein Programm verliehen, die die Mission der katholischen Bildung durch ein innovatives Programm oder einen innovativen Ansatz gefördert haben.

Hamersky, jetzt in seinem 46. Jahr bei Gross, hat Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Technologie und Informatik gelehrt.

Sein Schachteam gewann den Staatstitel; das Engineering-Team gewann den Designwettbewerb des Student Mentoring Program der Society of American Military Engineers; sein Innovationsteam gewann den UNO IT Innovation Cup; und sein Physikteam haben den Creighton Physics Field Day gewonnen.

Hamersky ist vielleicht am bekanntesten dafür, das Robotikteam zu leiten, das bei der Weltmeisterschaft unter den 16 besten Allianzen gelandet ist. gewann mehrere Staatsmeisterschaften in Nebraska, einschließlich 2022; Zweiter bei der RoboCom 2017 in Peking; und ist auf dem Weg zur VEX Robotics World Championship im Mai in Dallas.

„Als Pädagogen ist es unsere Aufgabe, die Talente unserer Schüler zu fördern und freizusetzen. Steves innovativer und kooperativer Unterricht in seinen Klassen sowie im Robotikprogramm tut genau das. Er ermutigt die Schüler, sich selbst herauszufordern und über die traditionelle Unterrichtserfahrung hinauszudenken“, sagte Gross-Schulleiterin Paulette Neuhalfen

Hamersky wird die Auszeichnung beim NCEA President’s Dinner entgegennehmen, das am 18. April auf der Jahrestagung in New Orleans stattfindet.

Master Conservationist Class in Iowa angeboten

Iowa State Extension and Outreach wird ab dem 23. April und an einem Samstag im Monat bis September einen lokalen Master Conservationist-Kurs anbieten.

Die meisten Kurse finden im Hitchcock Nature Preserve statt. Um sich anzumelden, rufen Sie West Pottawattamie County ISU Extension and Outreach an, 712-366-7070.

Der intensive kombinierte Online- und Präsenzlehrplan wurde entwickelt, um Iowaner, die sich für die Erhaltung natürlicher Ressourcen interessieren, mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, die erforderlich sind, um fundierte Entscheidungen über natürliche Ressourcen zu treffen und lokale Führungskräfte und Pädagogen zu werden.

Der Vorsitzende von Coca-Cola spricht beim Gebetsfrühstück

Frank Harrison, Vorsitzender von Coca-Cola Consolidated, wird der Redner beim diesjährigen Greater Omaha Leadership Prayer Breakfast sein. Die Veranstaltung findet am 15. April im Embassy Suites La Vista statt.



Frank Harrison

Frank Harrison

Das Programm wird Gebet, Musik und eine inspirierende Botschaft zusammenbringen, um das Osterwochenende einzuläuten. Die Öffentlichkeit ist dazu eingeladen.

Harrison ist in vierter Generation Familienoberhaupt des größten Coca-Cola-Abfüllers des Landes und verwaltet 17.000 Mitarbeiter. Er begann seine Karriere 1977 und arbeitete sich durch das Unternehmen, um 1996 Vorsitzender und CEO zu werden.

Das Gebetsfrühstück ist eine jährliche Tradition, die 1955 begann. Schätzungsweise 600 Personen werden erwartet. Einzeltickets für allgemeine Sitzplätze beginnen bei 55 $ und Tischreservierungen für Gruppen von 10 Personen sind ebenfalls verfügbar.

Für weitere Informationen oder um sich anzumelden, gehen Sie zu omahaprayerbreakfast.com.

Das Omaha-Unternehmen A&R Salvage hatte viele Teile der Geschichte von Omaha an seinem Standort. Als der Eigentümer ankündigte, dass das Geschäft umziehen würde, waren viele von ihnen …

Dr. Fred Kader, ein pensionierter Kinderneurologe in Omaha und Holocaust-Überlebender, hat zusammengetragen, was in den frühen Jahren seines Lebens geschah, als …

Ein verschollenes Gemälde eines Künstlers aus Nebraska und die Suche einer Familie, es zu finden und in ein Museum zu bringen. Diese Geschichte hatte schließlich ein Happy End.

Ein ehrlicher Blick auf die Gefühle einer Tochter, die sich um eine Mutter mit Alzheimer kümmert. Diese Geschichte hat bei vielen Lesern Anklang gefunden, die in ähnlicher Situation sind …

„Nomadland“, der 2021 zwei Golden Globes und drei Oscars gewann, wurde teilweise in der Stadt im Westen von Nebraska gedreht.

[email protected], 402-444-1034, twitter.com/mduceyowh