Swimming

Sport und eine ausgewogene Ernährung sind gute Möglichkeiten, um gesund zu bleiben. Wenn Sie jedoch zusätzliche Kalorien verbrennen möchten, verlieren einige Übungen mehr als andere.

Dauer, Intensität und Ihr Gewicht beeinflussen die Kalorienmenge, die Sie beim Training verbrennen.

Sam Briggs, Profisportler und Gewinner der CrossFit Games 2013, sagte gegenüber Newsweek, es sei gut, die Kalorienzufuhr zu kontrollieren, sei viel einfacher, als sie zu verbrennen.

„Jedes Mal, wenn Sie anfangen, über Kalorien nachzudenken, denken Sie daran, dass alles Teil der gleichen Gleichung ist und Sie sich sowohl an dem Punkt anstrengen sollten, an dem die Kalorien in Ihren Körper über die Ernährung gelangen, als auch auf dem Weg, den sie durch das Training wieder verlassen“, sagte er.

Personal Trainer James Griffiths, Gründer von Wild Training, schlägt vor, ein Verständnis der Trainingsarten zu haben, die die meisten Kalorien verbrennen, ist die beste Methode, um “das Beste für Ihr Geld in Ihrem Training zu erzielen”.

Er fügte hinzu, dass es viele einfache Übungen gibt, die die Effektivität des Trainings maximieren. Wir haben Experten gebeten, die effektivsten Übungen zur Kalorienverbrennung zu skizzieren.

1. Überspringen

Das Springen hat körperliche Vorteile, einschließlich der Unterstützung des Aufbaus der Knochendichte, die vor Osteoporose schützt
Drazen Zigic/Getty Images

Springen kann fast 1.000 Kalorien pro Stunde verbrennen, macht Spaß und ist großartig für die Entwicklung von Koordination, Unterschenkelkraft, Rumpfkraft, Körperhaltung und Herz-Kreislauf-Ausdauer.

David Wiener, Trainingsspezialist bei der KI-basierten Fitness- und Lifestyle-Coaching-App Freeletics, stellt fest, dass das Überspringen weitere körperliche Vorteile hat, wie zum Beispiel den Aufbau der Knochendichte, die vor Osteoporose schützt.

Er sagte gegenüber Newsweek: „Es gibt so viele Routinen zum Überspringen, aber wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie langsam und machen Sie es in 20 bis 30-Sekunden-Runden.

“Sobald Sie diese Bewegung mit dem Handgelenk und Ihr Timing beherrschen, arbeiten Sie daran, Ihre Geschwindigkeit und Dauer zu erhöhen, um mehr Kalorien zu verbrennen und komplexere Bewegungen zu lernen.”

Er empfiehlt, in ein hochwertiges Springseil zu investieren, kann ein hilfreicher Tipp sein, um das Beste aus einem Springtraining herauszuholen.

2. Kettlebell-Training

Kettlebell-Training
Ruth Stone, Consultant PT für www.sweatband.com, glaubt, dass Kettlebell-Workouts “Kraft und Cardio wirklich gut kombinieren”.
Likoper/Getty Images

Für Ruth Stone, Beraterin für Schweißband, vereinen Kettlebell-Workouts Kraft und Cardio wirklich gut.

„Der einfache und allseits beliebte Kettlebell-Schwung kann in einer Stunde über 800 Kalorien verbrauchen“, sagte sie, „aber nicht so lange durchzuhalten – also mischen Sie Ihre Schwünge mit Schulterdrücken, Achter- und Kelchkniebeugen .”

3. Wandhocke

Wandhocke
Abbie Watkins, qualifizierte Personal Trainerin, die für das OriGym Center of Excellence arbeitet, meint, dass dieses „Grundnahrungsmittel der Fitnesswelt“ zwar eine Fülle von Vorteilen bietet, aber „ideal als Übung zur Fettverbrennung“ ist.
Khosrork/Getty Images

Abbie Watkins, qualifizierte Personal Trainerin, die für das OriGym Center of Excellence arbeitet, meint, dass dieses „Grundnahrungsmittel der Fitnesswelt“ zwar eine Fülle von Vorteilen bietet, aber „ideal als Übung zur Fettverbrennung“ ist.

Sie sagte: „Wandkniebeugen bieten zusätzliche Stabilität und behalten gleichzeitig diese Vorteile.

“Sie stellen sich einfach mit dem Rücken an die Wand, bevor Sie die Knie beugen, um eine Hocke zu erreichen.”

4. Compound-Krafttraining mit hohen Wiederholungszahlen

Kreuzheben/Verbindungskraft
Kreuzheben, auch bekannt als Verbundkraft
Simon Howard und Matt Marsh

James Griffiths, Personal Trainer und Gründer von Wild Training, betrachtet diese Übung als “eine der Grundlagen des Krafttrainings”.

Er sagte: “Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben, Thruster, Snatches, Klimmzüge. Wenn Sie mit Wiederholungsbereichen von 10-30 Wiederholungen spielen, wird die Menge an Energie, die Sie verbrauchen, durch die Decke gehen, da all diese mehrfachen Gelenkbewegungen involviert sind eine riesige Menge an Muskelfasern.

„Mehr gleichzeitig arbeitende Muskeln benötigen mehr Sauerstoff, mehr Blut und mehr Kalorien, um die Arbeit zu erledigen.

„Der andere Vorteil von höheren Wiederholungsbereichen besteht darin, dass die Gewichte, die Sie heben, standardmäßig niedriger sind, als wenn Sie fünf Wiederholungssätze anstreben.

“Das bedeutet, dass Sie ein geringeres Verletzungsrisiko haben und mehr Zeit haben, jede Bewegung zu üben, um Ihre Technik zu perfektionieren und Ihre Kondition zu entwickeln.”

5. Laufen

Laufen
Laufen, obwohl es zwischen 560 und 840 Kalorien pro Stunde verbrennt, gilt als eine der effizientesten Kalorienverbrennungsübungen auf dem Markt.
nd3000/Getty Images

Laufen, obwohl es zwischen 560 und 840 Kalorien pro Stunde verbrennt, gilt als eine der effizientesten Kalorienverbrennungsübungen auf dem Markt.

David Wiener sagte: “Zusätzlich zum Training der großen Muskeln in deinen Beinen ist es eine hohe Belastung und du musst deinen Körper bei jedem Schritt hart anstrengen.”

6. Rudern

Rudern
Ruth Stone glaubt, dass einer der größten Vorteile des Ruderns darin besteht, dass es den gesamten Körper trainiert
36 Klicks/Getty Images

Ruth Stone merkt an, dass Rudern großartig für Übungen für den ganzen Körper ist.

Sie sagte: “Sie können den Widerstand erhöhen und eine hohe Geschwindigkeit für einen größeren Kalorienverbrauch aufrechterhalten. Wenn Sie sich stark anstrengen, können Sie in einer Stunde 510 Kalorien verbrennen.”

7. Kickboxen

Kickboxen
James Griffiths beschreibt Kampfsportarten wie Kickboxen als „explosiven Cardio-Stil“.
dusanpetkovic/Getty Images

James Griffiths beschreibt Kampfsportarten wie Kickboxen als „explosiven Cardio-Stil“.

Er sagte: „Ähnlich wie bei Sprintern sieht man nicht viele übergewichtige Kämpfer. Boxen ist ein unglaubliches Cardio-Training, aber jeder, der Kickboxen ausprobiert hat, weiß, dass Kicks mehr Energie verbrauchen.

“Muay Thai ist mein Lieblingsschlagsport und ikonischerweise beinhaltet die Konditionierung ein großes Schlagvolumen, um Ihre Kondition zu verbessern.

“Verwenden Sie Kickboxen, um Spaß und ein Element des Lernens in Ihr Trainingsprogramm zu integrieren, das das Konzept der maximalen Kalorienverbrennung aus Ihrem Training angenehm hält, während Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und härter und härter arbeiten können.”

Fitness-, Wellness-Guru und Ernährungsexpertin Penny Weston schlägt vor, dass Kickboxen zwei Vorteile hat.

Sie sagte: „Kickboxen ist eine großartige Übung, um das Herz in Schwung zu bringen und fit zu bleiben, aber es ist auch großartig, um Selbstverteidigung zu lernen und zu üben.

“Es kann je nach Körpergröße und Anstrengung zwischen 300 und 400 Kalorien pro halber Stunde verbrennen. Es hilft bei der Ganzkörperstraffung und verbessert auch die Ausdauer.”

8. Schwimmen

Schwimmen
Schwimmen, von dem angenommen wird, dass es in nur einer halben Stunde ungefähr 200 Kalorien verbrennt, wird von David Wiener als “das perfekte Training mit geringer Belastung” beschrieben, da es schnell Energie verbraucht und gleichzeitig die Muskelkraft, den Blutfluss sowie die Lungen- und Herzkapazität erhöht.
SolisImages/Getty Images

Schwimmen, von dem angenommen wird, dass es in nur einer halben Stunde etwa 200 Kalorien verbrennt, wird von David Wiener als “das perfekte Training mit geringer Belastung” beschrieben, da es schnell Energie verbraucht und gleichzeitig die Muskelkraft, den Blutfluss sowie die Lungen- und Herzkapazität erhöht.

Er sagte: “Bereits 30 Minuten beiläufiges Schwimmen verbrennen ungefähr die gleiche Anzahl an Kalorien wie 30 Minuten Joggen, aber mit dem zusätzlichen Vorteil, dass der Körper weniger belastet und dadurch weniger belastet wird.”

9. Bizepsplanke

Bizepsplanke
Abbie Watkins glaubt, dass Plank Holds, wie die Bizepsplanke, ein unglaubliches Potenzial zur Fettverbrennung bieten und auch zum Muskelaufbau in Schlüsselbereichen beitragen
g-stockstudio/Getty Images

Abbie Watkins glaubt, dass Plank Holds wie die Bizepsplanke ein unglaubliches Fettverbrennungspotenzial bieten und auch zum Muskelaufbau in Schlüsselbereichen beitragen.

Sie sagte: „Obwohl sie intensiv erscheinen mögen, sind sie unglaublich einfach in eine Routine zu integrieren oder sogar als Solo-Übung durchzuführen.

„Sie beginnen einfach auf den Knien, bevor Sie sich mit den Armen abstützen und die Beine ausstrecken, um auf den Zehenspitzen zu balancieren.

10. Hochintensives Intervalltraining

Hochintensives Intervalltraining
HIIT teilt Workouts in kurze, intensive Trainingseinheiten auf, gefolgt von einer periodischen Pause, normalerweise in der Form von 20 Sekunden an, 10 Sekunden aus; oder Variationen davon, wobei jede Sitzung in der Regel zwischen 20 und 45 Minuten dauert
microgen/Getty Images

HIIT teilt Workouts in kurze, intensive Trainingseinheiten auf, gefolgt von einer periodischen Pause, normalerweise in der Form von 20 Sekunden an, 10 Sekunden aus; oder Variationen davon, wobei jede Sitzung in der Regel zwischen 20 und 45 Minuten dauert.

David Wiener meint, HIIT, das in nur 30 Minuten 450 Kalorien verbrennen kann, sei “eine unglaublich effektive Trainingsform, die deinen Körper schnell ermüdet”.

Er sagte: „Die Leute gehen oft davon aus, dass HIIT-Training nur für diejenigen von uns von Vorteil ist, die stärker werden möchten, aber das stimmt nicht.

„Es ist wichtig, dass Ihre Trainingsroutinen abwechslungsreich sind, da dies gewährleistet, dass Sie alle Muskelgruppen trainieren und eine Muskelüberlastung vermeiden.

“HIIT kann aufgrund seiner stärkenden und explosiven Aspekte auch für Läufer äußerst vorteilhaft sein, da es Ihnen hilft, mehr Muskelgruppen zu trainieren und schwächere Gruppen zu stärken.

“HIIT funktioniert auch auf allen Bewegungsebenen, indem es eine Reihe von seitlichen Bewegungen und Rotationsübungen verwendet, um den ganzen Körper zu trainieren und zu stärken.

„Außerdem eignet sich HIIT hervorragend, um die allgemeine Fitness und Ausdauer aufzubauen. Intensive Trainingseinheiten im Wechsel mit kurzen Ruhephasen treiben Ihre Herzfrequenz in die Höhe, wodurch Sie Ihr Fitnessniveau steigern können.“

11. Russischer Twist

Russischer Twist
Abbie Watkins beschreibt dies als “komplexere Variation des Sit-Ups .. mit “einem Halten und Drehen in einer bestimmten Position”.
jacoblund/Getty Images

Abbie Watkins beschreibt dies als “komplexere Variation des Sit-Ups .. mit “einem Halten und Drehen in einer bestimmten Position”.

Sie sagte: Sie nehmen die übliche Sit-Up-Position ein (flach auf dem Rücken liegend, mit gebeugten Knien), bevor Sie sich leicht zusammenknirschen, so dass Ihr Kopf vom Boden abgehoben wird.

“Dann drehen Sie sich zu beiden Seiten und ruhen Sie sich zwischen den einzelnen Drehungen leicht aus. Dies wird oft mit einem Gewicht getan, ist aber auch ohne es genauso effektiv.”

12. Plyometrisches Training

Plyometrie
James Griffiths schlägt vor, dass diese Übung das Konzept des zusammengesetzten Krafttrainings mit hohen Wiederholungszahlen weiterentwickelt, indem sie “die Gewichte entfernt und die Kraft hinzufügt”.
Simon Howard und Matt Marsh

James Griffiths schlägt vor, dass diese Übung das Konzept des zusammengesetzten Krafttrainings mit hohen Wiederholungszahlen weiterentwickelt, indem sie “die Gewichte entfernt und die Kraft hinzufügt”.

Er sagte: „Denken Sie an Kniebeugensprünge, Ausfallsprünge, Boxjumps, Clap-Liegestütze, Rebound-Drills. Explosive Bewegungen sind eine großartige Möglichkeit, den Kalorienverbrauch Ihres Trainings zu erhöhen.

“Es braucht einfach mehr Energie, um Ihren Körper schnell zu bewegen, als sich langsam zu bewegen. Ein weiterer Vorteil von schnellen Kraftbewegungen ist, dass Sie schneller zuckende Muskelfasern trainieren, was Ihrem Körper hilft, Fett zu verbrennen und fettfreie Muskeln aufzubauen. Seien Sie kreativ und lassen Sie sich von der Sportkonditionierung inspirieren, damit sich das Training wie ein Spiel anfühlt.”

13. Fahrradintervalle

Fahrradintervalle
Watson schlägt auch vor, dass “das Wechseln zwischen Radfahren mit hoher und niedriger Intensität” der Schlüssel zum Verbrennen von Kalorien sein könnte.
Urupong/Getty Images

Watson schlägt auch vor, dass “das Wechseln zwischen Radfahren mit hoher und niedriger Intensität” der Schlüssel zum Verbrennen von Kalorien sein könnte.

Sie sagte: “Radfahren mit hoher Intensität ist ein brillanter Kalorienverbrenner und Sie können je nach Körpergröße in einer halben Stunde bis zu 400 Kalorien verbrennen.

“Radfahren ist großartig, weil es nicht so viel Druck auf die Wirbelsäule ausübt wie andere Aerobic-Übungen wie Laufen, und es ist großartig, um die Beine zu straffen.”

14. Schnelligkeitstraining

Plyometrie
Plyometrie
Simon Howard und Matt Marsh

Griffiths skizzierte seine Ideen, warum “man nicht viele übergewichtige Sprinter sieht”.

Er sagte: „Geschwindigkeitstraining verbrennt Fett, denn ähnlich wie bei der Plyometrie kostet die schnelle Bewegung des Körpers viel Energie.

“Schnelligkeitstraining hat auch viele Vorteile in Bezug auf den Hormonhaushalt und deinen Stoffwechsel. Versuche, eine große Anzahl von Sprints zu machen, z.

„Jeden Sprint und ich bin mir sicher, dass Sie im Laufe einiger Wochen sehen werden, wie Sie sich verbessern, und Sie werden den großen Einfluss spüren, den diese volumenbasierten Geschwindigkeitstrainings auf Ihren Kalorienverbrauch haben.“