Hauptsache gesund |  MDR.DE

* Ischias oder Bandscheibe?
Viele fragen sich, wenn die Hexe immer wieder ins Kreuz schießt. Der umgangssprachliche „Ischias“ ist nicht unbedingt eine harmlosere Diagnose. Der dickste und längste Nerv des Menschen kann auch durch viele andere Ursachen krankhaft gereizt sein. Dr. Carsten Lekutat mit dem Leipziger Sportmediziner Dr. Volker Steger. Wir zeigen, wie er erfolgreich die Ischias-Probleme der Top-Athletin Cindy Roleder, Vize-Weltmeisterin im 100-Meter-Hürdenlauf, behandelte.

* Essig: sauer macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund!
Apfelessig ist besonders gesund. Es kann Sodbrennen lindern, Bluthochdruck, Cholesterin und Verdauungsstörungen regulieren. Seit 6.000 Jahren ist der sogenannte „Sauerhonig“ (Oxymel) für pharmazeutische Zwecke bekannt. „Hauptsächlich gesund“ erklärt, wie man Apfelessig und Sauerhonig selbst herstellt und welche positiven Wirkungen sie auch in Kombination mit verschiedenen Kräutern haben können. Essig hat eine leicht desinfizierende Wirkung, er kann Bakterien und Pilze abtöten und wird daher oft in verdünnter Form als natürliches Gesichtswasser verwendet.

* In Corona-Zeiten: Medikamente noch knapp?
Wer in die Apotheke geht, um sich ein wichtiges Medikament zu besorgen, ist eigentlich daran gewöhnt, dass das verschriebene Medikament vorrätig ist oder innerhalb von Stunden beschafft werden kann. Doch schon seit Monaten gibt es Lieferengpässe, etwa bei bestimmten Blutdruckmedikamenten oder Medikamenten gegen Depressionen. Hat sich die Situation im Zusammenhang mit der Corona-Krise verschlechtert? Was können Patienten tun, wenn sie ihre üblichen Medikamente nicht bekommen? “Hauptsache gesund” Zu einem dringenden Versorgungsproblem steht der bekannte Apotheker Friedemann Schmidt im “Hauptsache gesund”-Studio.

„Hauptsache gesund“ heißt das Gesundheitsmagazin des MDR. Informationen, Tipps, Kontakte und Rezepte finden Sie auf unserer Website.